In_Concert
Jazz_en_Ré
Bandeau
Presse



Monde à Part Music prâsentiert Ihnen
TheStuffthatDreamsareMadeOf
Eine Jazzhommage an den Klassikern des Film noir aus den 40ern
vom West Coast Jazz Meister, Shannon 'Saxman' Murray
 
 
Wenn der Westcoast Jazz und der Film Noir sich treffen…
 
Die Inspirationsquelle :
 
Als gebürtiger Kalifornier ist Shannon Murray -Saxman- ein natürlicher Botschafter der Detektiv- filme aus dem Hollywood der 40er und 50er Jahre. Er findet seine Inspiration für sein letztes Werk
in den Klassikern der Film noir Ära, wie zum Beispiel in “Tote schlafen fest“, “Frau ohne Gewissen“, “Laura “ und “Die Spur des Falken “, dessen letzter unvergesslicher Satz der Show den Namen verleiht.
 
Die Musik :
 
Saxman hat seine musikalischen Wurzeln im Westküsten „Cool Jazz“ Amerikas, einem Stil, der Hollywood-Studios der 40er Jahre. Mit afrikanischen Rhythmen und gemäßigten Harmonien kreiert Shannon Murray diesen Stil für das 21. Jahrhundert als ein zeitgenössisches musikalisches Idiom.
 
Saxman ‘Live’ :
 
Mit einem einzigartigen Video aus Filmausschnitten und Fotos für jedes Musikstück lädt uns Saxman durch die Straßen von Los Angeles und San Francisco, durch die düsteren Alleen von New York und den Ufern der Seine entlang auf eine einzigartige musikalische Reise ein, indem er die Charaktere des Film noir zum Leben erweckt .
___________________
 
'The Stuff that Dreams are made of... ' präsentiert vom Shannon 'SAXMAN' Murray (HD)
VidHD
___________________
 
'The Stuff that Dreams are made of...' LIVE (HD)
VidHD
Follow